Ihr Nutzen


Agieren statt reagieren
Oft genug sind es alltägliche Geschäftsabläufe, die ein zeitnahes Mahnwesen durch die
eigenen Mitarbeiter gegenüber Ihren zahlungssäumigen Kunden kaum zulassen.
Häufig sind es auch persönliche Gründe, die es einem quasi „versagen“ hier tätig zu
werden. Die Geschäftsbeziehung soll nicht dauerhaft getrübt werden oder gar im Streit
zu Ende gehen.

Resultat:
Die Außenstände wachsen, die eigene Liquidität schrumpft, die wirtschaftliche Schieflage
droht. Obwohl Ihre Auftragsbücher gut gefüllt sind, können diese nicht abgearbeitet werden.
Der Teufelskreis beginnt. Diesen zu vermeiden oder zu unterbrechen, ist unser Ziel.
Hieran wollen wir mit Ihnen zusammen arbeiten. Sei es in der begleitenden, beratenden
Rolle oder im aktiven Tätigwerden, in Form von zeitnahem Abklären von mahngerichtlichen
und vor allem außergerichtlichen Möglichkeiten. Die Palette unserer einzelnen Bearbeitungs-
möglichkeiten hier aufzuzählen würde Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden. Die Hand-
habung der Aufträge erfolgt individuell und vor allem – nach Absprache mit Ihnen!
Bei uns findet gerade kein statisches Vorgehen statt!
Es ist Ihre Entscheidung, in welcher Phase wir für Sie tätig werden. Wichtig ist hierbei eine
zeitnahe Erfassung und Bearbeitung von drohenden Ausfällen.
Wir setzen uns für Ihre Außenstände ein!
Bleiben für Sie zuverlässig am „Forderungs-Ball“, während Sie sich weiter auf Ihre Kern-
kompetenzen und Tagesgeschäfte konzentrieren können.
Unsere Mandantschaft ist überregional und  branchenübergreifend aufgestellt, bspw.
Dienstleister,  Vermieter, kleine und mittelständische Handwerksunternehmen, Speditionen,
Einzelhändler etc.

Wenn Ihnen unsere individuelle Arbeitsweise zusagt, kontaktieren Sie uns gerne!
Wir klären gemeinsam ab, in welchem Rahmen wir für Sie tätig sein können.